Impressum
Startseite
Aktuell Termine Vorstand Training Anfahrt Kontakt Links



Erfolgreiche Sommersaison 2018 unserer "Herren 60"

Ein kurzer Bericht über die Sommer-Tennissaison 2018 der Herren 60 in der Verbandsliga. Mit 5:7 Punkten wurde in der Abschlußtabelle der 4. Platz von 7 erreicht, also gesundes Mittelfeld. Damit ist das Saisonziel, der Klassenerhalt, erreicht worden. Ohne die Verletzungen von Steven Park und Klaus Engel wäre durchaus eine bessere Platzierung möglich gewesen. Im Vordergrund stand jedoch ohnehin der Klassenerhalt und auch die Möglichkeit für jeden Spielwilligen und Spielfähigen zu seinem Einsatz zu kommen. So wurden bei den Punktspielen oft 7 oder sogar 8 Spieler eingesetzt, mehr geht nun wirklich nicht.

Auf dem Bild von links: Siegfried Klusch (MF), Peter Burzan, Steven Park, Ulrich Wohlgemuth, Falk Christmann, Volker Meyer, Ulrich Ottenbreit, Klaus Engel, Axel Fritz.

Mannschaftsführer Siggi bedankt sich bei der Mannschaft für ihren Einsatz bei den Punktspielen sowie für die sehr gute Trainingsbeteiligung. Und die Mannschaft bedankt sich natürlich bei Siggi, der dies alles möglich machte. Der Saisonabschluß wurde am letzten Trainingstag gebührend gefeiert (Grillen u. Bier).




Challenger 2018

Bei bestem Wetter wurde in Vorwerk wieder ein Challenger 2018 gespielt. In sechs Spielrunden und unter immer schwieriger werdenden konditionellen Bedingungen wurden spannende und auch lustige Doppel gespielt. Alle waren wieder begeistert und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!
Das Bild entstand übrigens vor Beginn des Challengers, deswegen sehen alle noch frisch und hochkonzentriert aus. Die letzten sollen wohl am Morgen um 4:30 Uhr die Tennisanlage verlassen haben. Aber so ganz genau kann sich daran keiner mehr erinnern ...



Saisonstart Sommer 2018

Am 1. Mai wurde auf unserer Anlage zünftig der Saisonstart gefeiert. Bis zum Saisonstart hatten fleißige Helfer und vor allem unser Schnalli die Plätze in einen Top Zustand gebracht. Dafür nochmal vielen Dank und Prost auf den Saisonstart.
Natürlich wurde auch Tennis gespielt. Wer findet den Fehler im nachfolgenden Bild? Und wer ihn gefunden hat, darf ihn schmunzelnd behalten ...

Wie schon berichtet wurde Platz 2, unser Stiefkind, in diesem Jahr von uns in Eigenregie hergerichtet. Es sollte nicht wundern, wenn der Platz in dieser Saison zum Lieblingsplatz avanciert, denn er ist wirklich in einem Topzustand, mit Abstand im Moment der best bespielbare Platz und auch wunderschön geworden, sieh selbst:
Wer nur mal zum Anschauen vorbeikommen möchte, hat insbesondere bei unseren Heimspielen Gelegenheit dazu.
Die Termine finden sich unter TERMINE.



Arbeitseinsatz 2018

Auf der Jahreshauptversammlung wurde angekündigt, dass wir Platz 2 dieses Jahr in Eigenregie herrichten werden. Die ersten Arbeiten haben bereits in einem vorgezogenen, völlig freiwilligen Arbeitseinsatz vor dem Osterwochenende stattgefunden:
Der erste offizielle Arbeitseinsatz beginnt am 07.04.2018 um 9 Uhr auf der Tennisanlage im Reuterweg 45. Wir hoffen wie in den Vorjahren auf rege Beteiligung.



Jahreshauptversammlung 2018

Unsere Jahreshauptversammlung fand am 5.3.2018 in lockerer Atmosphäre in unserem Vereinsheim statt.
Neben den üblichen Tagesordnungspunkten wurden unter Verschiedenes auch Themen besprochen wie Umstellung Bierausschank auf Flaschenbier, Vermietung des Tennisheims auch in der Sommersaison und Vermietung eines Tennisplatzes für den Trainingsbetrieb an den CTV. Weitere Infos zur Jahreshauptversammlung finden sich im Protokoll.

Besondere Ehrung erfuhr unser Axel Fritz. Nicht nur für seine zwei Finalteilnahmen bei den Clubmeisterschaften 2017 zollte ihm Sportwart Frank Heinrich Respekt, sondern auch und insbesondere dankte unser Sportwart unserem Axel Fritz für seine Unterstützung und Hilfe im Sportwartamt.


Vereinsmeister 2017

Einzel: 1. Platz Frank Riefenstahl (rechts), 2. Platz Axel Fritz

Doppel: 1. Platz Axel Fritz, Falk Christmann,
2. Platz Steven Park, Detlef Schnalke


Unsere Aufsteiger "Herren 60"


Wir gratulieren unseren Herren 60 zum Aufstieg in die Verbandsliga! Mit 6:2 Punkten und Matchpunkten von 18:6 sicherte sich die Mannschaft den Meistertitel in der Verbandsklasse.
Auf dem Bild von links:
Siegfried Klusch (MF), Ulrich Wohlgemuth, Axel Fritz, Volker Meyer, Peter Burzan, Falk Christmann, Gerry Sharpe, Klaus Engel. Nicht auf dem Bild: Steven Park.



Eine runde Sache


Tennis mit all seinen Facetten wurde zur offiziellen Saisoneröffnung am 01.05. auf der Tennisanlage des SC Vorwerk geboten. Egal ob unter Anleitung des Trainers, im Doppel oder Mixed, es wurde endlich wieder unter freiem Himmel Tennis gespielt. Ein paar „mutige“ Spieler beteiligten sich sogar beim angebotenen Konditionstraining um fit für die Saison zu werden. Es ergaben sich auch im Laufe des Tages immer neue spannende Paarungen um die ersten Schläge der Saison auszuprobieren. Zahlreiche Mitglieder, teilweise mit der ganzen Familie, und einige Gäste fanden sich im Reuterweg auf den Tennisplätzen ein. Kulinarisch eingerahmt wurde diese Veranstaltung durch das berühmte Vorwerker „Kuchenbuffet“ und die Grillstation. Wir danken den Organisatoren und den Teilnehmern für diese gelungene Veranstaltung und freuen uns auf ein gutes sportliches Miteinander in dieser Saison.


Saisoneröffnung in Bildern hier.



Wintersaison zünftig beendet


Die Vorwerker Herren verabschieden sich zünftig von der Wintersaison.


Unsere treuen Vorwerker "Supersenioren"


Auch wenn die aktive Zeit vorbei ist, treffen sich die ehemaligen Tennisspieler der TA Vorwerk ("Supersenioren") jeden 1. Montag im Monat im Tennisheim.
Auf dem Bild:
vordere Reihe sitzend von links: G.Breitkopf, G.Zipp, K.-H.Schröder,
K.-E.Vollmer,G.Flick hintere Reihe stehend von links: H.Stumpf, W.Heuer, H.Strahl, H.Hermann, V.Raab. Es fehlen: U.v.Behr, J.Klatt.







Vorwerker Indoor Challenge 2017


Wieder einmal zu Saisonbeginn trifft sich die Vorwerker Doppelelite zur "Indoor Challenge". Unter Leitung von Sportwart Frank Heinrich gab es wieder spannende Paarungen und den einen oder anderen Spielzug, der bei geselliger Runde im Anschluss ausdiskutiert wurde. Danke Frank für die erfolgreiche Planung und Umsetzung. Wir freuen uns auf die Neuauflage 2018.





Vereinsmeister 2016

A-Runde: 1. Platz Frank Riefenstahl, 2. Platz Oliver Oza
B-Runde:
1. Platz Frank Heinrich, 2. Platz Detlef Schnalke

Damen 40 - Regionsliga


Die wohl schillernste Mannschaft im Verein?!
Zum Trainieren treffen wir uns jeden Donnerstag ab ca. 17 Uhr
ab Mai bis zum September. Nicht nur Tennisspielen macht uns Spaß, sondern auch das anschließende gemeinsame Abendessen...
Wir freuen uns immer über tennisbegeisterte Damen !

Herren 40
  - Bezirksklasse

Die Herren 40 des SC Vorwerk ist eine tragende Säule des Vereins,
da sie altersbedingt sowohl die Herren 30 als auch die Herren 50 bei Bedarf tatkräftig unterstützen und bei Feiern und Veranstaltungen immer ordentlich mit anfassen und konsumieren.


Damen 50 - Regionsliga


Wir sind neun nette Spielerinnen, teilen Freud und Leid,
Punktspielerfolge und Niederlagen. Wir trainieren mittwochs
ab 16:30 Uhr.
 

Herren 50 - Verbandsliga 

Die Herren 50 - angeführt vom Vorwerker Urgestein Axel Fritz -
behauptet sich seit Jahren erfolgreich in der Verbandsliga.




Herren 60 - Bezirksliga


Nach dem Abstieg im letzten Jahr aus der Verbandsklasse müssen wir uns in diesem Jahr in der Bezirksliga versuchen zu behaupten. Wenn man die aktuellen LK-Werte der gegnerischen Spieler berücksichtigt, dürfte uns dies jedoch recht schwer fallen.



Afterwork Friday
 
  Der Trainer
 
  Mitglied werden